before 2003

author
Siegfried Lenz
review
Eines der Bücher, die mich am meisten beeindruckt haben. Der Held Siggi ist kurz nach dem zweiten Weltkrieg in eine Anstalt für schwer erziehbare Jugendliche in Hamburg interniert. Die Aufgabe, einen kurzen Aufsatz zum Thema "Pflicht" zu schreiben, läßt ihn nicht los. Er taucht ein in seine Kinderjahre an der Nordseeküste.
Siggis Vater war der Dorfpolizist, der seine Pflichterfüllung über alles stellte und damit alle Familien- und Dorfangehörigen polarisiert. Siggis Freund, ein Maler, gerät zum Stein des Anstosses.
Lenz benutzt sehr beeindruckende Naturbilder und kann Konflikte gut auseinandernehmen. Eine tolle Beschäftigung mit dem Thema!
# lastedited 18 Jan 2006
You are seeing a selection of all entries on this page. See all there are.